Kurs-Kategorien: anlegen, ändern, löschen, filtern

Nur für: Enterprise

Kurs-Kategorien ermöglichen dir die Sortierung von Kursen. Das ist besonders hilfreich, wenn viele Kurse gleichzeitig auf deiner Plattform aktiv sind. In diesem Artikel erfährst du, wie du Kategorien für Kurse anlegst, änderst, filterst und löschst.

  1. Kategorie-Typen
  2. Kategorien anlegen und Kurse zuordnen
  3. Kategorien ändern und löschen
  4. Kurse nach Kategorien filtern

Kategorien können nur von Superadmins verwaltet und angelegt werden.

Video: Kurs-Kategorien im Überblick


1. Kategorie-Typen

Es gibt grundsätzlich zwei Typen von Kategorien auf deiner blink.it-Plattform:

Nach (privaten) Admin-Kategorien können nur Admins (Kursadmins, Admins und Superadmins) suchen und filtern.

Zu erkennen sind diese Kategorien am grauen Augen-Symbol.

Nach (öffentlichen) Nutzer-Kategorien können alle Nutzer der Plattform suchen und filtern. 

Zu erkennen sind diese Kategorien am grünen Augen-Symbol.

Wichtig: Im Kurs angelegte Kategorien sind standardmäßig Admin-Kategorien. Die Änderung des Kategorie-Typs kann nur der Superadmin in der Plattform Verwaltung vornehmen.


2. Kategorien anlegen und Kurse zuordnen

Superadmins dürfen in allen Kursen neue Kategorien anlegen oder zuordnen. Zusätzlich können Kursadmins diese Änderungen in den Kursen vornehmen, die sie verwalten.

Eine neue Kategorie anlegen:

  1. Aktiviere den Adminmodus.
  2. Klicke auf “+Kategorie” auf der ersten Kurs-Kachel.

  3. Gib den Namen der neuen Kategorie in das Textfeld ein. Wähle “Jetzt anlegen”.

Wichtig: Im Kurs angelegte Kategorien sind standardmäßig Admin-Kategorien. Die Änderung des Kategorie-Typs kann nur der Superadmin in der Plattform Verwaltung vornehmen.

Kurse zu Kategorien zuordnen:

  1. Öffne den Kurs, den du einer neuen Kategorie zuordnen möchtest.
  2. Klicke auf “+Kategorie” auf der ersten Kurs-Kachel.
  3. Wähle aus der Liste die gewünschte Kategorie aus. Am Symbol hinter dem Kategorie-Namen erkennst du den Kurs-Typ (siehe Abschnitt 1)
  4. Wiederhole 2. + 3., um einem Kurs mehrere Kategorien zuzuweisen

3. Kategorien ändern und löschen

  1. Um zur Kategorien-Verwaltung zu kommen, wähle oben rechts “Plattform verwalten” und dann im linken Menü “Verwaltung” “Kategorien”.
  2. Um den Namen einer Kategorie zu ändern, wähle das Stift-Symbol hinter der gewünschten Kategorie.

  3. Um den Kurs-Typ (Öffentlich/Privat) zu ändern, wähle die gewünschte Kategorie über das Auswahlkästchen (links) und dann den gewünschten Kurs-Typ im Menü (rechts):

    Tipp:
    Du kannst auch mehrere Kategorien gleichzeitig über das Auswahlkästchen wählen und gemeinsam bearbeiten.
  4. Um eine Kategorie zu löschen, wähle die gewünschte Kategorie/n über das Auswahlkästchen (links) und dann “Kategorie löschen” im Menü (rechts):



4. Kurse nach Kategorien filtern

  1. Wähle die Option “Plattform verwalten”
  2. Klicke auf den Reiter “Kurse”
  3. Wähle das “Lupen-Symbol” und die Suchzeile geht auf
  4. Wähle im Drop-Down Menü der Suchzeile die Option “Kategorien” 
  5. Danach kannst du die die verschiedenen Kategorien deiner Plattform auswählen und somit deine Kurse filtern

Admins können hier nach allen angelegten Kategorien filtern (Admin- und Nutzer-Kategorien).

Alle Nutzer können hier nach Nutzer-Kategorien filtern.

Weitere Hilfe nötig? Kontaktiere uns Kontaktiere uns