Co-Administratoren (Kurs-Admin) hinzufügen

Folgende Informationen findest du in diesem Video:

  • Co-Administrator hinzufügen (ab 00:00)
    • Kurseinstellungen anwählen
    • Administrator hinzufügen (ab 00:50)

Wen kann ich zu einem Co-Administrator (Kurs-Admin) machen?

Du musst die Person in deinen Kurs einladen. Die Person muss sich als Teilnehmer in den Kurs einschreiben. Das bedeutet die Person muss auf den Kurslink in der Einladung klicken und den Kurs besuchen. Du erkennst, ob eine eingeladene Person als Teilnehmer hinzugefügt ist, wenn das Icon neben dem Namen hellblau statt grau ist. Diesen Teilnehmer findest du anschließend in den Kurseinstellungen bei Administratoren hinzufügen, wenn du seinen Namen eingibst. Anschließend unten rechts auf das Icon klicken und den Teilnehmer als Co-Administrator hinzufügen. Nun wird der Co-Administrator oben in der Liste unter Kurs-Administratoren angezeigt. Du erkennst einen Co-Administrator auch an dem grünen Schild. 

Was kann der Co-Administrator (Kurs-Admin) in dem Kurs machen?

Er kann im Adminmodus Blinks erstellen, Teilnehmer verwalten und Kursdaten einsehen (z.B. welche Blinks ein Teilnehmer gesehen hat, Quizantworten). Er kann nur in diesem Kurs Inhalte erstellen. Er kann keine neuen Kurse in der Kursübersicht erstellen.

Wie kann ich jemanden zum Kursbesitzer machen und was bringt das?

Der Kursbesitzer ist zunächst der, der den Kurs angelegt hat. Kursbesitzer haben die Möglichkeit Co-Administrator hinzuzufügen. Wenn du Kursbesitzer bist, kannnst du aus diesem Kurs Inhalte in andere Kurse kopieren. Du kannst den Kursbesitz übertragen, indem du einem Co-Administrator zum neuen Kursbesitzer ernennst. Dies geht durch Klick auf das Schlüsselsymbol. Achtung: Wenn du den Kursbesitz übertragen hast, kannst du selbst nicht den Kursbesitz wiedererlangen! (Ausnahme: Superadmins)

Kursbesitz übertragen

Weitere Hilfe nötig? Kontaktiere uns Kontaktiere uns