Überblick: Teilnehmende und Kurse in der Plattformverwaltung

Bisher konnten nur Teilnehmenden selbst, ihre Accountdaten bearbeiten.
Nun hast du aber die Möglichkeit kleine Tippfehler oder den Wechsel einer E-Mail selbst schnell durchzuführen.

Zusätzlich hast du nun aber auch die Möglichkeit, die Accounts deiner Teilnehmenden plattformweit zu verwalten und zu bearbeiten.
Wie das geht und welche Optionen dir zur Verfügung stehen, erklären wir dir in diesem Artikel.

  1. Wo finde ich die Plattformverwaltung? 
  2. Benutzer
  3. Kurse (Enterprise)
  4. Kategorien (Enterprise)
  5. Gruppen (Enterprise)

1. Wo finde ich die Plattformverwaltung?

Um die Plattformverwaltung aufzurufen, musst du Hauptadmin der Plattform sein und die entsprechenden Rechte haben.
Du findest die " Plattformverwaltung" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms:

Klicke einmal darauf und die Plattformverwaltung öffnet sich.

Solltest du die Plattformverwaltung nicht sehen können, fehlen dir die Berechtigungen als Hauptadmin.
Wenn du diese vermisst oder Fragen dazu hast, melde dich gerne bei unserem Support unter kundenservice@blink.it.


2. Benutzer verwalten

In der " Plattformverwaltung" kannst du im ersten Reiter "Benutzer" die Daten der Teilnehmenden verwalten und selbstständig editieren.

Du kennst diese Funktion bereits aus der Teilnehmerverwaltung in Kursen.
Jetzt kannst du direkt an einem Ort alle Accounts auf deiner Plattform finden und bearbeiten, egal ob du kursleitend bist oder nicht.

Den detaillierten Supportartikel dazu findest du hier: Deine Teilnehmenden verwalten


3. Kurse verwalten

Dieses Feature ist nur im Enterprise-Abo enthalten.

In der Kursübersicht kannst du alle Kurse einsehen, die es auf deiner Plattform gibt.
Du siehst auch Kurse, bei denen du nicht Kursbesitzer oder Co-Admin bist. 

Hier kannst du Kurse verwalten, Gruppen & Kategorien zuordnen und die Reihenfolge der Kursansicht bearbeiten.

Den detaillierten Supportartikel dazu findest du hier: Deine Kurse plattformweit verwalten


4. Kategorien

Dieses Feature ist nur im Enterprise-Abo enthalten.

Die Einteilung in verschiedene Kurs-Kategorien ermöglicht dir die Sortierung von Kursen.
Das ist besonders hilfreich, wenn mehrere deiner Kurse gleichzeitig auf deiner Plattform aktiv sind.

Du erfährst, wie du Kategorien für Kurse anlegst, änderst, filterst und löschst.

In der Plattformverwaltung kannst du als Hauptadmin neue Kategorien anlegen und Bestehende verwalten:


5. Gruppen

Dieses Feature ist nur im Enterprise-Abo enthalten.

Für Lernpfade und eine bessere Übersicht deiner Teilnehmenden kannst du Nutzergruppen verwenden.

In diesem Reiter hast du die Möglichkeit, diese Nutzergruppen zu erstellen und zu verwalten.

Weitere Hilfe nötig? Kontaktiere uns Kontaktiere uns