Inhalte in Blinks per Link einfügen

Folgende Informationen findest du in diesem Video:

  • Inhalte aus Onlinequellen einbinden (ab 00:00)
  • Urheberrecht (ab 01:00)

Bei der Eingabe der URL (Webadresse) muss https:// zu Beginn der Eingabe stehen! Andernfall wird die verlinkte Seite nur als Link angezeigt und bei Klick in einem neuen Fenster geöffnet.

Welche Quellen sind möglich?

Vielzählige Online-Inhalte lassen sich einbetten. Darunter:

  • Videos (Youtube, Vimeo)
  • Präsentationen (Slidepresenter, Slideshare)
  • PDF-Dateien
  • Audiodateien.

Weitere Hilfe nötig? Kontaktiere uns Kontaktiere uns